bodenkampf 1995

          .....   den Stein ins Rollen bringen

                               .... wie geht es weiter ?

                                 auf´s Kreuz gelegt ....

stier_ziege-2-
downunder 400x400
hirsche 1
in die pfanne gehauen 1997

                                Novillo y Cabra

            Strauss & Möve

                   Rivalen

                  Skulpturen in Andalusien seit 2003

                            abgetaucht

k-tfile_page2_big_2

     Anchorman

k-tfile_page2_big_1

     Traumtänzer Maximo

k-tfile_page2_big_3

      in die Tonne gekloppt

k-tfile_page2_big_5

             aus der Rolle gefallen

k-tfile_page2_big_8

      abgehängt

k-tfile_page2_big_10

Krise 2009

B.E. in die Pfanne gehauen

k-tfile_page2_big_4

einarmiger Handstand

        Über Flaccus :

FLACCUS

ist seit 1965 der eingetragene Kuenstlername des Bildhauers & Malers

 Falk Alfred Franz Nähring.( *1941 in Potsdam)

 

 FLACCUS Wege kommen in etwa vom Surrealismus her in dem woertlichen Sinne, dass er " ueber der Wirklichkeit " angesiedelt ist mit Bildern und Skulpturen, die einen optischen Tatbestand auf eine Formel bringen.       

         

   Das, was FLACCUS in seinen gewachsenen Landschaften erreicht hat, die Reduzierung auf das Wesentliche unter Ausschluss allen Ueberfluessigen, uebertraegt er in seinen Skulpturen mit einer ungeheuren Vereinfachung der menschlichen Gestalt.

Seine Werke zwingen durch ihre Struktur zur Beruehrung : man will greifen, be-greifen, handwerklich sehen, fuehlen und fassen.

   

...in aller Ausdruckskraft des Granit-Betons verlieren die Plastken doch nie die Leichtigkeit, die Spannung zwischen Licht und Leere, das Kraftfeld eines zerbrechlichen Koerpers.

In stiller Erwartungshaltung ueben seine Skulpturen einen Reiz aus, der zur Ruhe und Besonnenheit mahnt

Dr.Wolf, Bonn 1984       

....seit 1965 Studien und Ausstellungen im In-und Ausland.

Flaccus lebt und arbeitet als freischaffender Kuenstler mit seiner Ehefrau und Malerin Ingrid Frieda zeitweise an der Atlantikkueste Andalusiens.

 k-28.06.2015

Ausstellungen seit 1965

 

1965   General Anzeiger Bad Godesberg

1965   Galerie Brown , New York

1966   Mc. Gregory Ranch, Texas

1967   Fliegerhorst Noervenich

1972   Kurhaus Bad Neuenahr

1974   Stadthalle Bad Godesberg

1977   Kurpark Bad Neuenahr

1978   Augustinum Bad Neuenahr

1978   Landesausstellung RP Koblenz

1979   Kreisausstellung Sinzig

1980   Galerie Rolandshof- Bahnhof Rolandseck

1984   Galerie Traenke-Rodder

1991   Kreishaus Eutin - Steine

1991   Klinik Bad Schwartau

1992   Rathaus Bad Schwartau

1992   AMSA Galerie Hamburg

1992   Kreishaus Eutin

1992   Casino Westerland Sylt

1993   Kreisausstellung Eutin

1993   Kurklinik Bad Schwartau

1993   Galerie ALDONA ,Hamburg

1994   Rathaus- Bad Schwartau

1994   Kreisausstellung - Eutin

1994   Parlamentarische Gesellschaft- Bonn

1994   Goldenes Strumpfband - Gotha

1995   Cast. Talhara- Sevilla

1999   Alte Schmiede - Malente

2002   Kreisaustellung Eutin

2004   Alte Schmiede , Malente

 

Impressum

 

Flaccus

Bildhauer & Maler

Alte Schmiede in Sieversdorf

D - 23714 Bad Malente

 

 Contact : postmaster  @ flaccus.eu

 

© Alle Rechte bei  Flaccus ( 1965 -2016)

 

Bei den Inhalten meiner Internetseite handelt es sich um urheberrechtliche geschützte Werke. Jegliche Art von Vervielfertigung , Ausdruck, Kopieren ganzer oder einzelner Inhalte o. ä. ist untersagt oder nur mit schriftlichem Einverständnis von Flaccus erlaubt. Flaccus  ist nur für die eigenen Inhalte, die er zur Nutzung bereitstellt, nach allgemeinen Gesetzen verantwortlich
(§5 Abs. 1 TDG).

Presse ( Auswahl)

k-k-DSCN1572
bonn 07.10.72
bonn 22.10.84
eutin 2002
amsa -hamburg 1992
bad schwartau 1992
bad schwartau1991
bad schwartau1993
schmiede99
pierre & flaccus
steine 91
sylt 1992
einblicke

  FLaccus ist Bildhauer & Maler seit 1965